Alpha3 Linux Version

      Alpha3 Linux Version

      Sorry,

      aber irgendwie will die Linuxversion nicht so wie ich das erwartet habe. Mit der Linux-Version habe ich noch grosse Probleme.
      Das Auslesen der Konfigurationsdateine (settings.ini, classic.ini , ....) funktioniert nicht, somit kann auch keinTheme und Layout ausgewählt werden.

      Sobald die Probleme behoben sind, gibt es wieder einen Linux-Download :(

      Test der aktuellen Linuxfassung.
      - Spielfiguren und Fixbloecke sind nicht mehr von Kisten besetzt. Supi- auf 4:3 Monitoren ist kein Vollbildmodus "spielbar", da das Seitenverhaeltnis ignoriert wird. 16:9 (bzw 16:10) schneidet links und rechts also artig eine Menge Spielflaeche weg (hatte ich vor dem Release schon per EMail geschrieben, aber die steckt sicher noch im Spamfilter fest). Betrifft neben dem direkten Spiel natuerlich alle Screens.
      - Zwischen "Spiel starten" und eigentlichem Spielstart vergeht eine geraume Zeit - also ich meine damit, dass die Figuren spawnen usw. . Eventuell beschleunigen, deaktivierbar gestalten - oder nur zum ersten Spielstart einer "Runde" nutzen
      (- Wie bereits anderweitig angesprochen (EMail oder pewn.de? weiss nicht mehr genau) wirken die Spielfiguren ein wenig hmm "pastellig", dafuer dass die ja so Metallklamotten tragen, sollte es schon ein wenig mehr Glanz sein - aber das tut fuer das Feedback zur "Technik" nichts zur Sache )

      bye
      Ron
      PS: Ich mag diese Woltlab-Boards nicht - die bekommen es nicht auf die Reihe, meine Beitraege so zu speichern wie ich sie im Texteditor verfasst habe (Zeilenenden - mehrfaches Editieren notwendig - und doppelte Zeilenenden damit am Ende eine Einzige rauskommt ... die moegen wohl nur \r\n statt linuxschem \r ...)
      Das Problem mit dem Seitenverhältnis ist ein Bug im Unity, ich unterstütze nur 16:10 und 16:9 alles andere habe ich ausgeschaltet. Leider ignoriert die linux-kompilierte Version dieses :(. Soll erst ab Unity5 behoben sein....

      Meinst du nach dem Klicken auf den Butten "Starten" und anzeigen des Spielfeldes? Oder stört dich diese 3,2,1... ?

      Die Spielfiguren müssen natürlich ersetzt oder grosstechnisch bearbeitet werden, aber das später ist auf meiner ToDo-Liste

      Aber es läuft oder ;)

      @Aufloesung
      Also bei 1280x8xx windowed war alles zu sehen. Haette bei 4:3 einfach schwarze Balken (oben und unten -> letterbox-like) erwartet. Kann mir nicht vorstellen, dass Unity in der Projektionsmatrix so pfuscht. Aber warten wir halt auf Unity 5.0 (oder spielen einfach auf dem TV ... :p)

      @WartezeitIch habe 2x probiert: Ich klicke auf Start und es dauert so 3-4 Sekunden bis das Spielfeld angezeigt wird, und dann nochmal 2 Sekunden bis der Zaehler beginnt zu zaehlen. Im zweiten Neu-Start waren es statt 6 Sekunden nur 4-5 Sekunden, ist also wohl etwas mit der Generierung von Spielelementen beschaeftigt.
      Im zweiten "Match" war die Ladezeit kuerzer, vielleicht 2 Sekunden von "Los gehts" bis "3".Eventuell kann man den ersten Spielstart beschleunigen in dem man die Spielffeldobjekte schon im Menue anlegt oder in Vorschaufeldern "rendert" - so rein fuer den gefuehlten schnellen Spielstart nach einem "Los geht's"-Klick.
      Gegen den "3,2,1" habe ich nix, man braucht ja immer ein wenig Zeit um zu sehen, wo man als Spieler steht (bei einem Haufen groehlender Jungens und Maedels vorm TV :P).Ist mehr der subjektive Eindruck der stoert (dass es nicht sofort losgeht nachdem man auf den Button geklickt hat)
      @SoundHaben eingesammelte Extras keine Soundeffekte oder spielt es die nur nicht ab?Der Bombensound kam mir etwas blechern vor, so fuer die TODO-Liste.

      @Eingabe-WindowIch war in der Spielerliste und habe meine beiden Spieler ausgewaehlt, dann mit der Maus oben auf das "Joypad/Tastatur"-Symbol geklickt (neben dem Profilnamen) und nichts geschah. Nach dem "Los gehts"-Klick war kurz statt der Spielerliste eine Uebersicht der Tastaturdruecke zu sehen (fuer die 2-3 Sekunden bis zur Anzeige des Spielfelds). Scheinbar haut da was nicht mit den GUI-Elementen (den Fenstern) hin (z-Index o. ae.).

      @KameraGibt es einen Grund, dass die Kamera sich leicht ueber das Spielfeld bewegt? Sie scheint sich in Richtung "Spielgeschehen" zu bewegen (Massezentrum der Spieler).

      byeRon