Erfahrungsberichte mit Version Alpha 2

      Erfahrungsberichte mit Version Alpha 2

      Sooo ...
      gestern konnte ich wieder mal ne Runde zocken. Das "Feeling" vom alten Bombzone kommt schon recht gut rüber, von daher hab ich keine Beanstandungen - ganz im Gegenteil: Ich freu mich riesig, dass die Neuauflage (oder auf gut Deutsch: Remake) so ein klasse Spiel jetzt schon ist. :)

      Ein paar kleinere Bugs sind uns allerdings noch aufgefallen:
      • Wenn die Runde zu Ende ist und man krank ist, hört die Krankheit auf zu blinken, d. h. die überlebende Spielfigur hat eine zufällige Farbe (mit 1/10 Wahrscheinlichkeit also die richtige).
      • Ein paar Mal ist es uns passiert, dass wir eine Bombe vor das Feld gelegt haben, auf dem wir zumindest optisch über 50 % gestanden sind - vor allem aber auch beim Laufen in eine Richtung, wenn es schnell gehen musste. ;)
      • Viele Explosionen auf einmal können anscheinend das Spielfeld nach unten oder ober bewegen (wenn z. B. eine komplette Reihe mit Goldbomben zugekleistert wird).
      • Irgendetwas wollte ich noch aufzählen, aber das ist mir gerade entfallen. Ich hab manchmal ein Hirn wie ein Sieb ... :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Baadrix“ ()

      Kann mit den Fehlern von Baadrix anschliesen + kleiner lokalisationsfehler im startbild mal wieder.
      Beschreibung Bombe und Reichweite ist verdreht ;)

      Und bei dem Theme mit den Wasserfelder (4x4) war es bei einem der rechten Feldern unterhalb nicht möglich eine Bombenkette quer zu legen. Leider hab ich keinen Screenshot bzw Video machen können, werde moregen evtl mal alleine das Testen, Es war im DM.
      Mit den Zeiten im Color Modus hat ganz gut hingehauen, jedoch ist es als einmal gegrillter es fast unmöglich aufzuholen wenn der andere nicht gerade nen Fehler macht.
      Ah, da fällt was ein, als blinkender Spieler kannst du durch eine Bombenkette eingesperrt werden, evtl sollte es unterschiedliche bestrafungen gehen wenn mer stirbt, bei selbstmord zum beispiel alles verlieren, wirst von nem anderern gekillt nur die hälte, wär dann sicher spannender
      Habe die neue Version jetzt auch mal getestet. Diesmal hast du die Bugsuche etwas schwerer gemacht ;). Kompliment zu der Arbeit!
      Die größeren Figuren und Bomben find ich klasse, Macht das ganze bischen übersichtlicher, und der Rauch ist auch viel besser. :)
      Durch die verschiedenen Maplayouts gibts jetzt auch bsichen mehr abwechslung. Jetzt macht das ganze noch eine Stunde am stück länger spaß!!! :D

      Fehler sind mir bisher nur diese aufgefallen:
      - Bei uns kam es öfter vor, dass es möglich war über eine rollende Bombe hinweg zu laufen. Zb. kam das bei einem "Presschlag" vor, bei dem Zwei Figuren die Bombe von beiden Seiten gekickt haben. plötzlich standen beide auf der selben seite der Bombe...
      - Dann ist es bei uns auch vorgekommen, dass man beim Legen einer Bombenreihe mit der Multibombe eine Bombe hinter sich gelegt hat, wenn man weit am Rand des Feldes auf dem man stand war, und somit nicht mehr vor und zurück kam. Kann sein, dass das im Prinzip der selbe Fehler ist den Baadrix schon beschrieben hat. Hab die ganz neue Version noch nciht so ausführlich getestet.
      - Ich habe in einem Spiel wieder ein Feld gefunden auf dem es nicht möglich war eine Bombe zu legen. Die Flamme ging diesmal allerdings über dieses Feld hinaus. Den Fehler hatte ich aber bisher nur ein einziges mal.
      - Und dann noch ein Fehler für Perfektionisten :D : Wenn man die Kickbombe aufgesammelt hat, passiert es öfter dass die gelegte Bombe auf dem Kopf liegt und man somit nicht erkennen kann, wessen Bombe da nun liegt, weil man die Farbe ja nicht sieht.

      In der aktuellen Version wackelt der Bildschirm bei jeder Bombenexplosion, und nicht wie vorher nur, wenn viele gleichzeitig hoch gehen. Der Bildschirm war fast nur noch am wackeln. Wir fanden das beim testen etwas zu viel.

      So, genug gemeckert...
      Vielen Dank für deine tolle Arbeit!
      Ich hätte noch einen Vorschlag zum Colorize-Mode:
      Ich denke es wäre gut, wenn man, solange man unter dem Respawnschutz steht, sich über Bomben hinweg bewegen könnte.
      Man Spawnt ja an dem Ort, an dem man auch getötet wurde. Dadurch ist es für die Gegner leicht die Figur kurzzeitig dort fest zu halten. Man überlebt das ganze zwar in der Regel durch die Unverwundbarkeit, aber ist trotzdem unnötig.
      Sooo ... die letzten Tage wieder ein paar Mal mit nem Kumpel gezockt, hat Riesenspaß gemacht. :D

      Einige Kleinigkeiten sind uns allerdings im Deathmatch noch aufgefallen:
      • In manchen Fällen ist es vorgekommen, dass die Multibombe nicht funktioniert hat - manchmal während einer Krankheit nicht, manchmal aber auch einfach so nicht. Erst wenn man erneut das Multibomben-Item einsammelt, fuktioniert's wieder, allerdings in seltenen Fällen erst nach dem zweiten aufgesammelten Item.
      • Einmal konnte mein Kumpel keine Bomben mehr legen. Ich hab dabei nur von einer Bombe aus nach unten und links jeweils eine Reihe Multibomben gelegt. Nach wenigen Sekunden hat das Legen aber wieder funktioniert. Ach ja, falls es was hilft: Er hatte auch Multibomben und glaube mich erinnern zu können, dass er auch grad welche legen wollte (was aber dann nicht geklappt hat).
      • Nach ca. 20-25 Runden ist es (jedoch nur bei einem Spiel) passiert, dass die Kamera bei jeder Explosion gewackelt hat.


      Vielen, vielen Dank auch an dieser Stelle nochmal für Deine ganze Mühe!



      Noch eine Frage: Wie sieht's denn eigentlich aus mit Steam Greenlight? Hast Du schon mal darüber nachgedacht? ^^
      Wieder mal danke fürs Teste...

      Das mit dem ollen Wackeln ist mich auch afgefallen... Das Wackeln, das nicht mehr legen können von Bomben nach vielen Runden und das Problem mit den Multibomben hat alles die gleiche Ursache und das Problem ist schon erkannt.

      Ja über Greenlight habe ich mir schon Gedanken gemacht, aber dazu muss das Projekt etwas bekannter sein, damit auch viele Leute voten. Sonst wird es nicht angenommen.