RIP - Marco

    RIP - Marco

    Hallo Zusammen,
    nachdem ich heute mit Scarlet gemailt hatte, kam eine sehr traurige Nachricht, für alle die es noch nicht mitbekommen haben:


    Liebe Bombzone-Community,

    ich muss euch leider mitteilen, dass Marco - der Schöpfervater von Bombzone - verstorben ist.
    Danke, dass ihr all die Jahre über zwei Generationen Bombzone ihm die Treue gehalten habt.
    Besonderen Dank geht an Sylvester für die 3D-Objekte, an den Komponisten, der die musikalische Begleitung beigesteuerte (hier ist mir leider der Name nicht bekannt) und natürlich an alle Beta-Tester - ohne euch hätte unser PACUS wohl schon lang die Entwicklung eingestellt.

    Eure Beta-Testerin Scarlet

    P.S.
    Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, hatte ich bereits im Juni sämtliche Domains deaktiviert, einzig das forum.bombzone.de läuft noch.



    facebook.com/bomberman.bombzone/posts/2604426866268687

    ;(

    Habe mich schon angeboten, am Projekt weiterzuarbeiten...
    Wir werden sehen, wie's weitergeht. Möchte alles tun, damit das Projekt BombZone, auch als Tribut an Marco's unermüdliche Arbeit, fertig wird!

    Sorry to bring bad news...

    // Frank
    Auch ich melde mich endlich malwieder...

    Es betrübt mich wirklich sehr das zu hören. Es war ja schon lange ruhig geworden hier, aber dass so weit gekommen ist...Ruhe in Frieden Marco und Danke für alles!!!

    Auch ich bin dafür, dass wir alles daran tun, das Projekt fortzuführen und Marco's mühvolle Arbeit nicht in Vergessenheit geraten lassen!

    Das ist alles echt traurig...
    I guess this explains the gap between updates.

    And oh, man, was it emotional...
    If anyone involved in the team knows the cause, I'd like to see it.

    Here's hoping 2020 will be much brighter for this community. And perhaps even the future of Bombzone itself.

    Most importantly, though...thank you Marco for bringing everything you could to us. <3